In diesem Jahr hat die Loki-Schmidt-Stiftung eine heimische, aber bedrohte Wiesenpflanze zur Blume des Jahres gekürt. Es ist der Große Wiesenknopf, botanisch Sanguisorba officinalis. Charakteristisch sind die kleinen knöpfchenartigen, dunkelroten Blüten, die gern von Insekten und Schmetterlingen besucht werden. Der Wiesenknopf wächst auf feuchten Wiesen, je nach Nährstoffversorgung variiert die Höhe. Blütezeit ist der Sommer und der Spätsommer.

Die Staude ist bei uns in der Gärtnerei erhältlich.

 Lesen Sie mehr zu ...