In unserer Staudengärtnerei kultivieren wir auf einer Fläche von 2,4 ha 1100 verschiedene Staudenarten und –sorten.Das bedeutet, dass wir von vielen Stauden selbst die Saat ernten, aussäen und die Jungpflanzen topfen. Wir schneiden Stecklinge und lassen sie bewurzeln. Mutterpflanzen werden durch Teilung vermehrt.

Wir achten bei der Anzucht auf Winterhärte und Gesundheit.

Sie finden bei uns Blüten- und Polsterstauden, Gräser, Farne, Kräuter, Wasserpflanzen und Wildstauden sowie Stauden für die Dachbegrünung.

Ob Wiederverkäufer oder Privatkunde: Gute Beratung und Service ist unser Anliegen, bei uns sind Sie als Staudenverwender im öffentlichen und privaten Grün gut aufgehoben!

Wir haben einen Vertrag mit der Landbell AG geschlossen. Daher ist es für die Endverbraucher problemlos möglich, gebrauchte Staudentöpfe über den gelben Sack zu entsorgen!